Sie sind hier: Unsere Bereitschaft / Ausrüstung

Aktiv werden!

Unserer Fördermitgliedschaft

Spendenkonto

Volksbank Zuffenhausen

IBAN: DE49 6009 0300 0402 3550 08

BIC: GENODES1ZUF

Kontakt

DRK-Kreisverband Stuttgart e.V.
Bereitschaft 6
Zuffenhausen
Fleiner Str.80
70437 Stuttgart
Telefon 0711/8402841

E-Mail: mail[at]drk-zuffenhausen[dot]de

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über drei Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Büsing "Ziege" - Oltimer

Foto: DRK-Zuffenhausen

Oldtimer. Repräsentativer Einsatz. Wird jährlich u.a. beim Faschingsumzug eingesetzt.

MTW 56-19-2

Foto: DRK-Zuffenhausen

Ist es notwendig, mehrere Einsatzkräfte u. Material zu einem Einsatzort zu transportiere, rücken unsere Helferinnen und Helfer mit dem Mannschaftswagen (MTW) aus. Ford Transit mit 8 Sitzplätzen

MTW 56/19-01

Foto: DRK-Zuffenhausen

Zur Unterstützung des 56/19-2 bei größeren Einsätzen.

VW Transporter mit 9 Sitzplätzen.

Material

Versorgungsrucksäcke und -taschen

Foto: DRK-Zuffenhausen

Für eine abgestimmte Versorgung stehen unseren Helfern zahlreiche Rucksäcke und Taschen für die direkte Erstversorgung von Verletzten oder unverletzten Betroffenen bereit. Zur medizinischen Ausstattung gehören zum Beispiel eine Sauerstoffflasche, Beatmungstaschen und Defibrillator. In den Betreuungsrucksäcken befinden sich beispielsweise Hygieneartikel.

Betreuungs-Anhänger

Foto: DRK-Zuffenhausen

Im Anhänger für den Betreuungsdienst finden sich Hilfsmittel zur Versorgung von bis zu 100 Menschen. Die Ausrüstung reicht von Trinkwasserkanistern über Thermophoren bis hin zu einem kompletten Zelt mit gasbetriebener Heizanlage. Außerdem dabei sind Hygieneartikel, Büromaterial, Ess-Geschirr und Besteck sowie Leuchtmittel und Küchenutensilien. Mithilfe eines Hockerkochers können warme Getränke bereitet werden. Müsliriegel stillen den ersten Hunger der Betroffenen, die sich auf Bänken, Stühlen oder auch Tragen ausruhen können.